Das Spektakel

Das OderKurz-Filmspektakel ist ein brandenburgisches Kurzfilmfest, das Leinwand im Theateram 1. und 2. Juni im „Theater am Rand“ stattfindet. Ein Wochenende lang verwandelt sich das berühmte Holztheater fernab der Zivilisation und kurz vor Polen in eine Kurzfilminsel, auf der herausragende Kurzfilme verschiedener Macharten gesehen, diskutiert und reflektiert werden können. Hier stellen FilmemacherInnen ihre Filme vor und können mit Fragen gelöchert werden.

Eines der wichtigsten Ziele des Spektakels ist, die Filmkultur auf dem Land zu stärken. Deshalb wollen wir hochwertige Produktionen in guter Qualität fernab der Metropolen zeigen. Dabei  möchten wir der Jugend der Region einen Einblick in die Kurzfilmwelt ermöglichen und ihre Neugierde wie Kreativität anstecken. Gleichzeitig ist das Spektakel auch interessant für Städter, die mal raus aus der Metropole, mitten im Nirgendwo in familiärer Atmosphäre sich in kleine Geschichten fallen lassen möchten.

Beim Spektakel kann man sich fallen lassen. Fallen lassen und an der Oder mit Blick auf die Wiesen nachschmecken.

In diesem Jahr spannt sich die Leinwand vom 1. – 2. Juni über der Bühne des Theater am Rand um die kurzen Werke sichtbar zu machen.

Kommt vorbei und lasst euch überraschen!

Euer OderKurzFilmteam

OderkurzFilmspektakel