Wettbewerb Samstag, 18.5.

Wettbewerb 2 – Samstag, 18. Mai 2019, 19 Uhr

Block 3

DUMBTIME von N. Brahim, K. Buno, S. Desnoyelles, S. Lombardo, A. Mimoz
Animation, 4min, Frankreich, 2018
Ein Wissenschaftler arbeitet an seiner Zeitmaschine. Durch die Unbeholfenheit seines Lehrlings wird sie ungewollt vorzeitig getestet.

MAGIC ALPS von Andrea Brusa, Marco Scotuzzi
Spielfilm, 15min, Italien, 2018
Ein afghanischer Flüchtling, der in Italien ankommt, um Asyl zu beantragen, bringt das Einwanderungssystem an seine Grenzen, da er seine geliebte Ziege in den Antrag einbezieht. Basierend auf einer wahren Geschichte.

ELI – EIN PORTRAIT von Lumen Nguyen
Dokumentation, 7min, Deutschland, 2018
„Eli“ ist ein intimer und ehrlicher Einblick in die Gedankenwelt einer trans* Person. Der Film ist eine Zusammensetzung aus eigenen Aufnahmen und Archivmaterial. Dabei entstehen zwei unterschiedliche Zeitachsen, die sich semantisch ergänzen und sich ineinander entfalten.

ELISA von Kristina Shtubert
Spielfilm, 16min, Deutschland, 2016
Elisa erzählt die klaustrophobisch-enge und extrem schmerzvolle Beziehung zwischen der neunjährigen Elisa und ihrer Mutter.

WREN BOYS von Harry Lighton
Spielfilm, 11min, UK, 2017
Am Tag nach Weihnachten fährt ein katholischer Priester aus Cork seinen Neffen ins Gefängnis, um jemanden zu besuchen. Sie kommen aus einem neuen Irland des 21. Jahrhunderts, das Traditionen kritisch betrachtet. Innerhalb der Gefängnismauern verläuft der Fortschritt jedoch in einem anderen Tempo.

Block 4

FACING DEATH WITH WIRECUTTER von Sarwar Abdullah
Dokumentation, 20min, Irak-Kurdistan, 2017
Der Film handelt von einem militärischen Ingenieurteam der kurdischen Peshmerga-Streitkräfte, das mit einer sehr einfachen Ausrüstung, wie Drahtschneider arbeitet, um vom IS gelegte Bomben und Minen zu entschärfen. Sie stehen vor einigen Hindernissen und viele Mitglieder riskieren ihr Leben.

ICH BLEIBE von Malika Musaeva 18min Deutschland
Spielfilm, 18min, Deutschland, 2019
Als ihr Sohn Lukas nach einem Streit verschwindet, macht sich Isa auf die Suche. Lukas findet Halt im radikalen Islam und lehnt die freiheitliche Lebensweise seiner Mutter – und Isa selbst – ab. Um ihn zurückzuholen, muss Isa zu drastischen Mitteln greifen.

LA RAGE von Alice Saey 4min Frankreich
Animation, 4min, Frankreich, 2018
Animation für das Theaterstück „La Rage“ unter der Regie von Louise Dudek, basierend auf einem Text von Fanchon Tortech.

BONBONÉ von Rakan Mayasi
Spielfilm, 15min, Palästina, Libanon, 2017
Ein palästinensisches Ehepaar greift zu einer ungewöhnlichen Art ein Baby zu bekommen, da der Ehemann in einem israelischen Gefängnis inhaftiert ist, in dem Besuche eingeschränkt sind.

Block 5

IN SCHERBEN von Torben Liebrecht
Spielfilm, 14min, Deutschland, 2017
Vollkommen unerwartet wird ein nächtlicher Routineeinsatz für den erfahrenen Polizeibeamten Kappler zur lebensbedrohlichen Notwehrsituation. Nach über 30 Dienstjahren muss er zum ersten Mal auf einen Menschen schießen und erlebt eine bedrückende Überraschung.

ASPHALTBLUMEN von Borbála Nagy
Spielfilm, 18min, Deutschland, 2017
Ein bizarres Aufeinandertreffen zweier Außenseiter, die versuchen ihre Einsamkeit zu bekämpfen.

SPUNKIE von Noémie Crozat
Animation, 2min, Frankreich, 2018
In den Sümpfen lebt ein seltsames kleines Geschöpf. Eines Nachts wacht es auf, hungrig und beschließt, eine Pizza zu bestellen. Als der Zusteller kommt, ist er ziemlich überrascht, in den Sumpf zu liefern, macht aber seinen Job…

ON THE OTHER SIDE von Zulma Rouge
Spielfilm, 12min, Frankreich, 2018
Eugène ist abhängig von einer Software, die einen kontinuierlichen Fluss von Träumen erzeugt. Er verbindet sich dazu mit einer speziellen Maschine. Nur durch die immer verrücktere Zusammensetzung der grenzenlosen Träume, kann er der Routine entfliehen.

MILCHMÄNNER von Aljoscha Böhnert, Michelle Burakowski
Animation, 3min, Deutschland, 2018
Der Kurzfilm „Milchmänner“ handelt von drei Personen, die eine ganz bestimmte Art Milch kaufen oder verkaufen.